You are currently viewing Meetup-Review – 10.03.2021

Meetup-Review – 10.03.2021

Seit Juli 2020 treffen sich die Women in events D.A.C.H. einmal im Monat zu ihrem Online-Meetup. Jeden Monat gibt es ein neues Schwerpunktthema, zu dem wir uns austauschen. An dieser Stelle geben wir Ihnen einen kurzen Rückblick und damit gleichzeitig einen Einblick, womit wir uns beschäftigen.

Ein beeindruckendes Online-Meetup am 10.03.2021 liegt hinter uns mit 20 Women in events. Viele unterschiedliche Erfahrungen und Beiträge aus den unterschiedlichen Arbeitsgebieten haben das Treffen bereichert. Das aktuelle Thema war „Live-Communication mit/nach Corona – Möglichkeiten und Wege“ und natürlich nicht mit einem Meetup besprochen.

Wir werden uns hierzu gemeinsam auf den Weg machen und an diesem Thema und möglichen Lösungen weiter arbeiten. Näheres dazu in Kürze an dieser Stelle. Dennoch haben wir aus den vielen, spannenden Impulsen von gestern die drei für uns wichtigsten herausgenommen:

  • Der Begriff „Restart nach Corona“ ist mitunter irreführend: Nicht überall gab es Stillstand, vielerorts fanden zahlreiche Veranstaltungen statt – eben im On. Mit „Restart“ könnte aber durchaus auch eine ganzheitliche Betrachtung verstanden werden, mit der die Chance verstanden wird, innere und äußere Strukturen, Arbeitswege und -umstände zu hinterfragen und ggf. neu auszurichten
  • Bestimmte Veranstaltungsformate müssen einfach physisch stattfinden und können nicht per se durch die Online-Variante ersetzt werden. Viel stärker noch werden die Bedürfnisse unserer Teilnehmenden im Vordergrund unserer Planungen stehen. Online und offline-Formate werden parallel bestehen bleiben
  • Ob das Thema Hygienemaßnahmen und -konzepte, Risikoeinschätzung und Genehmigungsverfahren per se im Verantwortungsbereich von Eventplanenden zu sehen sein wird, darüber muss noch weiter diskutiert werden. Hier wird sich u.U. sogar ein komplett neues Berufsbild entwickeln – so zumindest könnte eine Position aussehen…

Möchten Sie sich zu diesem Thema mit uns austauschen, kommen Sie doch gerne in unsere Women-inevents-Gruppen – auf LinkedIn oder auf Facebook.

Haben Sie Fragen zu unseren Online-Meetups oder haben Sie Interesse an der Teilnahme? Dann kommen Sie gerne auf uns zu – am besten via Email!

Schreibe einen Kommentar